Wochenrückblick #3

Hochzeit

Hallo ihr Lieben,

also ich weiß ja nun wirklich nicht was in der letzten Zeit mit mir los ist. Normalerweise werde ich wirklich nie krank und in letzter Zeit erwischt es mich ständig. Erst hatte ich die Augenentzündung, danach seltsame Rückenschmerzen und im Anschluss habe ich mir eine dicke Erkältung zugezogen.

Dank dieser Erkältung hatte ich Anfang dieser Woche schreckliche Halsschmerzen und plötzlich keine Stimme mehr.

Naja, auch aus einer Krankheit kann man das Beste rausholen. Und so nutzte ich die Zeit auf der Couch meine Videos aus New York zu schneiden und Pläne für meinen Blog, sowie den dazugehörigen YouTube-Kanal zu schmieden.

Immerhin kommt man so einmal zur Ruhe und kann eh nicht wirklich viel machen.

Worüber ich mich diese Woche besonders gefreut habe:

Ganz besonders gefreut habe ich mich, dass ich die Zeit vor meiner Erkältung mit meinen Freunden und meiner Familie verbringen konnte und endlich mal wieder so richtig ZU HAUSE ankommen konnte.

Seit ich so viel unterwegs bin, ist es einfach toll nach Hause zu kommen und alle wieder zu sehen. Irgendwie hat mir genau das in den letzten Wochen doch ziemlich gefehlt.

Wer mir auf Snapchat folgt, wird vielleicht festgestellt haben, dass ich doch ein wenig öfter als sonst unterwegs war;-)

Tjaaaaa, und wer bei dem kalten Regenwetter draußen unterwegs ist (natürlich in den falschen Klamotten) muss sich eben auch nicht wundern, wenn er dann krank wird.

Außerdem habe ich am Wochenende meine Katze Nala zu mir geholt und alleine das ist ein riesen Grund zur Freude.

Normalerweise wohnt mein kleiner Schmusetiger nämlich bei meiner Mama, da ich mich durch meinen Job einfach nicht um sie kümmern kann.

Highlight der Woche:

Am Freitag war es dann endlich soweit, der Tag der Tage war gekommen und die Hochzeit meiner Freunde Junna und Daniel stand an.

Für mich war es tatsächlich die erste Hochzeitsfeier, auf der ich seit meiner Kindheit gewesen bin. Von daher war es gleich doppelt spannend.

Sowohl die Trauung wie auch die Feier danach waren einfach nur perfekt. Für mich war es genau die richtige Mischung aus Romantik, Emotion und Party. Leider hatten sich die beiden allerdings den bisher heißesten Tag des Jahres ausgesucht und wir alle schwitzten in unseren langen Kleidern um die Wette.

Trotz der Hitze sind dabei diese wunderschönen Bilder entstanden.

 

Hochzeit

Hochzeit

Hochzeit

Hochzeit

Hochzeit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.