Wochenrückblick #2

Hallo Leute,

heute gibt´s mal wieder einen kleinen Wochenrückblick.

Irgendwie war die letzte Woche total viel los bei mir und ich hatte wahnsinnig viel zu tun.

Aber was genau, kann ich gar nicht so genau sagen. Kennt ihr diese Tage, an denen ihr einfach „Dinge“ erledigen müsst und plötzlich ist der Tag vorbei?

Ich hatte mir so viel vorgenommen und war so hochmotiviert und irgendwie ging meine Zeit ständig für irgendeinen Mist drauf.

Naja, es ist natürlich Quatsch zu sagen, dass man keine Zeit hat. Man hat immer Zeit, zumindest sollte man sie sich für die richtigen Dinge nehmen.

Immer wenn ich von einem längeren Trip nach Hause komme, stehen erstmal total viele Sachen an.

Da ist die viele Wäsche, die gewaschen werden will. Dann muss ich dringend einkaufen gehen, damit die gähnten Leere im Kühlschrank endlich ein Ende hat und und und.

Viel Kleinzeug, das super viel Zeit kostet.

Natürlich will ich dann auch immer noch alle Freunde und meine Familie besuchen. Irgendwie bin ich ganz froh, dass ich auch nächste Woche noch zu Hause sein werde und auch da noch einige liegengebliebene Dinge erledigen kann.

Was diese Woche passieren wird?

Am Freitag steht ein ganz besonderes Event vor der Tür!! Gute Freunde von uns heiraten!

Und es ist tatsächlich die erste Hochzeit, auf die ich gehe. Ok, meine Eltern heirateten jeweils einen anderen. Da war ich natürlich auch. Aber da war ich eben noch ein Kind und somit zählt das nicht.

Und da das nun die erste richtige Hochzeit ist, auf die ich gehe, bin ich schon super gespannt und auch langsam etwas aufgeregt. Unter anderem auch deshalb, weil ich ( zusammen mit zwei Freundinnen) für die Cake-Pops auf der Candybar verantwortlich bin.

Bisher haben wir diese leckeren kleinen Desserts nur ein mal gemacht. Ich hoffe also sehr, dass es klappen wird.

Meine Freundin weiß natürlich, dass wir die machen werden. Sonst würde ich das hier jetzt nicht verraten. Aber es wird noch eine klitzekleine Überraschung geben, mit der sie nicht rechnet.

Wie unsere Cake-Pops werden, werde ich natürlich festhalten und mit Euch teilen.

Eins weiß ich jetzt schon. Sie werden suuuuuper lecker!!

„Leider“ wird es bei der Feier aber sowieso so viel zu Essen geben, dass ich eventuell gar nicht dazu kommen werde, die guten Stücke  zu vernaschen.

Nach der Hochzeit geht´s dann am Sonntag wieder los für mich. Wohin es geht, das steht noch in den Sternen. Also werde ich meinen Koffer am Samstag wohl wieder auf gut Glück packen.

 

Worüber ich mich besonders gefreut habe:

Seit Kurzem gibt es eine Video-Reihe zum Thema „Flugbegleiter werden“ auf meinem YouTube-Kanal und das Feedback von Euch war einfach so unglaublich toll. Ich habe mich wirklich über jeden einzelnen Kommentar wahnsinnig gefreut.

Falls ihr noch weitere Fragen zum Thema habt, dann schreibt sie mir gerne unten in die Kommentare. Ich freue mich schon drauf, dann wieder ein Video für Euch zu drehen.

 

Hörbuchtipp der Woche:

Chris Carter: Die stille Bestie*

Wer „Hannibal“ ( die Serie) oder „Das Schweigen der Lämmer“ mag, der wird das Buch hier lieben.

Ok, von der Story her, könnte es einem eventuell, ein bisschen abgekuppelt vorkommen. Ist aber dennoch mega spannend und sehr interessant zum anhören.

Gerade auch für Menschen, die sich grundsätzlich für die Psycho von Serientätern ( JAP, ich finds interessant) oder für die Serie „Criminal Minds“ interessieren.

Generell liebe ich einfach alle Bücher von Chris Carter und habe jedes einzelne innerhalb von 1- maximal 2 Tagen durchgelesen.

Hier habe ich Euch jetzt mal das Hörbuch verlinkt, weil ich zurzeit gerade einfach super gerne Hörbücher höre. Aber natürlich gibt´s das Buch hier auch als Taschenbuch oder in der Kindle- Edition.


 

 

 

 

*Dieser Link ist bei dem Amazon Affiliate Partnerprogramm mit meinem Profil hinterlegt. Falls das Produkt über diesen Link gekauft werden sollte, werde ich zu einem kleinen Teil an dem Gewinn beteiligt. Das macht das Produkt über diesen Link aber nicht teurer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.