Wir sind Weltmeister – Ein Tag auf der Fanmeile in Berlin

Fanmeile
JUHUUU – WIR SIND WELTMEISTER!

Ich muss ehrlich zugeben, dass ich zu Anfang der WM nicht damit gerechnet hatte! Und auch während des Finalspiels hatte ich nicht wirklich viel Hoffnung. Dann ist es doch endlich passiert!  Wir haben gewonnen und Deutschland ist Weltmeister. Der absolute Hammer, oder? Um das gebührend zu feiern, beschlossen wir einfach spontan nach Berlin zu fahren um die Jungs dort auf der Fanmeile zu begrüßen. Natürlich auch mit der Hoffnung doch noch mal eben schnell Spielerfrau zu werden. Also fuhren wir Montagabend los, machten die Nacht durch und standen am nächsten Morgen schon direkt vorm Brandenburger Tor. Tja, so schnell kanns gehen. Leider konnten wir uns keinen Platz mehr direkt vor der Bühne sichern – dafür hätte man bereits um 6  Uhr da sein müssen. Ha, so verrückt waren wir dann doch nicht.

Obwohl es wirklich sehr eng, heiß und stickig war; wir ständig geschuppst und blöd angemacht wurden ( ja, es gab sehr viele Betrunkene auf der Meile) und wir von 7 bis 13 Uhr uns die Beine in den Bauch gestanden haben – Der Auftritt unserer Mannschaft und der von Helene Fischer haben dafür definitiv entschädigt. Hallo? Helene Fischer war da!! Das absolute Highlight!

Mein Fazit: Es war sehr, sehr anstrengend aber auch richtig geil! Mir reichts jetzt allerdings für die nächsten 24 Jahre, bis wir wieder Weltmeister werden ;-)

Achja, Spielerfrauen sind wir leider auch nicht mehr geworden.

Wer von Euch war auch auf der Fanmeile? Und wie hat`s euch gefallen? Habt ihr es vielleicht sogar direkt bis an die Bühne geschafft? Wenn ja, wie wars? Habt ihr tolle Fotos von den Spielern machen können? Wenn ja, her damit :-)
Fanmeile

Die Weltmeister-Blume

Siegerflieger

Der Fanhansa Siegerflieger direkt über uns

IMG_3107

Mittendrin statt nur dabei

Fanmeile

Schlaaaand

 


 

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.