Phuket

Phuket

Tag 7 – Phuket

In Phuket angekommen zog es uns erstmal zum Strand. Da unser Hotel direkt am Patong Beach lag, hatten wir es da zum Glück nicht weit. Was wir nicht wussten ist, dass die Gegend um diesen Strand eine Art Ballermann Phukets ist ( haben uns da vorher nicht so wirklich informiert :-)). Unzählige Bars und Shops reihen sich hier in einer Vergnügungsmeile aneinander, alles ist total überlaufen und ständig wollte uns irgendjemand dazu bewegen, uns doch mal eine der etwas fragwürdigen Shows anzusehen, massieren zu lassen oder mit einem TukTuk zu fahren, was wir dann bestimmt 100 mal ablehnten:-)…das war ein bisschen nervig, aber dennoch eine tolle und interessante Erfahrung!

Dinner im K-Hotel in Phuket:

Auch wenn das Essen in Thailand noch so lecker ist, gibt es vielleicht doch mal einen Punkt ( gerade bei längerem Aufenthalt), an dem man sich einfach nur etwas Gutbürgerliches oder gute Pasta wünscht. Durch Zufall haben wir ein deutsch-östereichisches Hotel/ Restaurant entdeckt, das super leckere Gerichte anbietet, von Meeresfrüchten über Pasta bis Kaiserschmarrn. Da wir die totalen Pasta-Fans sind, gingen wir von da an jeden Abend ins K-Hotel  :-) so lecker und absolut empfehlenswert!

Morgen gibt es den letzten Teil unserer Reise und ich hoffe ihr seid dabei, denn es erwarten euch noch ein paar Highlights und wunderschöne Bilder vom Paradies.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.