Ayutthaya

Ayutthaya

Tag 2- Ayutthaya

Am nächsten Morgen um 7 Uhr ging es endlich los in Richtung Ayuthaya. Unser Reiseführer war ein total goldiger Thailänder namens „Schukiat“ (so spricht man den Namen aus :-) ), der wirklich sein bestes gab, jedoch leider ziemlich schlecht zu verstehen war.

In Ayuthaya besuchten wir dann gleich mal den ersten von viiiielen Tempeln im Norden Thailands, den Wat Phra Si Sanphet. Eine wunderschöne, alte  und gut erhaltene Tempelanlage, bei der man sich sofort nach Betreten wie in einer anderen Welt fühlt – ein magisches Gefühl.

→ Hier geht´s weiter mit dem 3. Teil unserer Rundreise durch Thailand

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.